Hannovers französische Seite

Das Portal rund um Frankreich in der Region Hannover

auf deutsch en français

Veranstaltungsdetails

Donnerstag, 26.10. um 19:00 Uhr
Buchvorstellung und Gespräch mit Mickaël Labbé
Platz nehmen. Gegen eine Architektur der Verachtung
Künstlerhaus
Sophienstraße 2, Hannover
Veranstalter: Literaturhaus Hannover e.V.
in Zusammenarbeit mit:
Antenne Métropole
Deutsch-Französische Gesellschaft Hannover e.V.

Der Straßburger Philosoph ist am 26. Oktober im Literaturhaus Hannover zu Gast.

Über wachungskameras, eingezäunte Spielplätze, Mauern vor Wohnhäusern, und andere subtile Maßnahmen spiegeln uns eher wider, dass wir Ungewollte sind. Der Straßburger Philosoph spricht hier von einer „Architektur der Verachtung“. Während städtische Verwaltungen und Regierungen zunehmend ihren Fokus auf Tourismus und Immobilienmärkte ausrichten, werden die Menschen, die in der Stadt leben zum Ziel architektonischer Verdrängungsmaßnahmen. In Platz nehmen beschreibt Mickaël Labbé funktionierende Beispiele einer „Architektur der Anerkennung“ und plädiert für eine Wiederaneignung des öffentlichen Raums.

Mickaël Labbé ist Direktor der Philosophischen Fakultät der Universität Straßburg. Zuletzt erschien in Frankreich „Aux alentours. Regard écologique sur la ville“ (2021).

Moderation: Laure Dréano-Mayer
Dolmetschen: Rosemarie Soulard-Berger

Die Veranstaltung findet in französischer Sprache mit deutscher Übersetzung statt.

Eintritt: € 12,-/6,- (zzgl. Vorkasse)
DFG-Mitglieder zahlen den ermäßigten Eintrittspreis

Wir haben ein Kontigent an Plätzen für unsere Mitglieder reserviert. Melden Sie sich an, um davon zu profitieren!

Alle Veranstaltungen

Antenne Métropole

Antenne

E-Mail

Carrefour Francophone

Carrefour

E-Mail

Deutsch-Französische Gesellschaft

DFG
E-Mail

Filmkunstkinos

Kino

E-Mail

Deutsche und französische Flaggen